Status Quo

21. September 2022

Die Sanierungsarbeiten rund um das historische Warenhaus am Bahnhofplatz schreiten voran. 

Alle Geschosse des ehemaligen Hertie Kaufhauses wurden mittlerweile vollständig entkernt und die Verbindungbrücke aus den 70er Jahren, die in der Luitpoldstraße den Altbau mit dem Neubau verband, abgebrochen. Der konstruktive Abbruch der nicht denkmalgeschützten Teilbereiche läuft nach Zeitplan.

Während der nächsten Phase des Bauvorhabens, der behutsamen Sanierung der einzelnen Bauteile, bleibt die denkmalgeschützte Bausubstanz erhalten und das historische Warenhaus in altem Glanz wiedererstrahlen. 

Copyright Dominic Münch